Leitfaden für alle Social-Media-Manager in Teilzeit

Ja, es gibt ihn wirklich – den Beruf des Social-Media-Managers. Er arbeitet Vollzeit in einem Unternehmen und ist nur für die Social-Media-Kanäle des Unternehmens zuständig.

Social-Media-Manager ist ein Job

Eine viel belächelte Tätigkeit, deren Notwendigkeit die meisten Unternehmen leider nicht verstehen: „Facebook, das macht bei uns die Susi aus der Buchhaltung.“ So oder so ähnlich dröhnt es aus den Chef-Etagen. „Weil die Susi nämlich schon immer auf Facebook unterwegs ist.“

Eine private Nutzung von Facebook, Instagram und Co. ist das eine. Und hat überhaupt gar nichts mit der professionellen Nutzung für Unternehmen zu tun. Das wird Suso aus der Buchhaltung auch irgendwann feststellen müssen.

Vollzeitjob Social-Media-Manager

Nebenbei die Sozialen Kanäle eines Unternehmens zu betreuen wäre ungefähr so, wie wenn man nebenbei die Buchhaltung machen würde. Geht, aber professionell ist es nicht. Außerdem passieren dann Fehler.

Facebook, Instagram, Twitter und Co. sind sehr zeitintensive und vor allem schnelllebige Kanäle. Die User erwarten Interaktion, die zeitnah passiert. Es reicht nicht, wenn man abends eine halbe Stunde auf den Account des Unternehmens schaut, was sich getan hat. Oder alle paar Wochen ein neues Foto postet. Kontinuität und Schnelligkeit sind gefragt.

Tipp für alle Social-Media-Manager in Teilzeit

Allerdings kann die Susi aus der Buchhaltung auch nichts dafür, dass sie vom Chef zur Facebook-Queen ernannt worden ist. Darum hier ein Tip für alle Social-Media-Manager in Teilzeit:

  • Um Social-Media-Kanäle professionell betreuen zu können, wird jeden Monat ein Redaktionsplan geschrieben. Darin sind alle Posts und Aktionen enthalten, die diesen Monat stattfinden sollen. Der Plan dient nicht nur der Übersicht. Vor allem wird darin festgelegt, worin der Fokus besteht, welche Themen aufgearbeitet werden und wann das passiert. Hinter den Themen, die bearbeitet werden, steckt immer eine Marketing-Strategie, aber das ist ein ganz anderes Thema. Hier die Vorlage Redaktionsplan Social Media zum kostenlosen Download.

Eine Antwort auf „Leitfaden für alle Social-Media-Manager in Teilzeit“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.